noscript-img

Frauen und Kinder

Kursangebot

Geburtsvorbereitung am Abend
Während des Kurses erhalten Sie Informationen zu Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit. Mit Entspannungs-, Atem- und Partnerübungen gewinnen Sie Einblicke in sich selbst. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Der Kurs ist auf acht Teilnehmerinnen beschränkt. Der 3. und 4.  Kursabend findet mit Partner statt. 
 
    • Zeit: Dienstag jeweils 19.30 Uhr
    • Ort: Psychiatriezentrum Breitenau, Nordstrasse 111, 8200 Schaffhausen
    • Mehrzwecksaal Nr. 109
    • Kursleitung: Livia Stettler und Ramona Kaufmann, Hebammen
    • Kosten: CHF 300.– für vier Lektionen
    • Teilnahme- und Zahlungsbedingungen
Geburtsvorbereitung für Paare am Wochenende
Während des Kurses erhalten Sie Informationen zu Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit. Mit Entspannungs-, Atem- und Partnerübungen gewinnen Sie Einblicke in sich selbst.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Der Kurs ist auf 6 Paare beschränkt.
 
    • Zeit: Samstag und Sonntag jeweils von 09.00–16.00 Uhr
    • Ort: Psychiatriezentrum Breitenau, Nordstrasse 111, 8200 Schaffhausen
    • im Mehrzwecksaal Nr. 109
    • Kursleitung: Kristin Pfeiffer und Marisa Schwendimann, Hebammen
    • Kosten: CHF 530.– für ein Wochenende inkl. Mittagessen und Getränke
    • Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

 

Rückbildungsgymnastik
Ein Einstieg in das aktive Üben in der Rückbildung ist ab der 6. Woche bis zum 9. Monat nach Spontangeburt und Kaiserschnitt möglich. Auch nach mehreren Geburten empfiehlt es sich einen Rückbildungskurs zu besuchen. In der Rückbildungsgymnastik bieten wir folgendes Programm:



    • Erklärung von Anatomie und Funktion der Beckenbodenmuskulatur/Wirbelsäule und Koordination der Beckenbodenmuskulatur und Blasenfunktion (theoretischer Teil)
    • Beckenbodentraining
    • Übungen zur Körperwahrnehmung
    • Haltungsschulung
    • Beckenbodenschonende Aktivierung und Kräftigung der Rumpfmuskulatur
    • Verbesserung der allgemeinen Ausdauer
    • Klären individueller Fragen, Tipps für den Alltag
    • Vor- und Nachmittagskurse:
      jeweils Montag 16.00 bis 16.50 Uhr, Donnerstag, 9.45 bis 10.35 Uhr oder 16.00 bis 16.50Uhr
    • mit Babyhütedienst wenn gewünscht. Der Hüetidienst wird ausschliesslich für Babys, und nicht für ältere Geschwister angeboten.
    • Ort: Kantonsspital, Erdgeschoss Trakt F, Ambulatorium Therapien, Raum 53
    • CHF 300.– (10 Lektionen pro Kurs, mit oder ohne Babyhütedienst)
    • Teilnahme- und Zahlungsbedingungen


Bitte beachten Sie, dass die Rückbildungsgymnastikurse in deutscher Sprache gehalten werden. Unsere Rückbildungskurse werden von dipl. Physiotherapeutinnen mit Zusatzausbildung in der Beckenbodenrehabilitation angeboten.

Babyschwimmen/Aqua Baby I (Kleinkinder 6-12 Monate)
Der Kurs ist geeignet für Kinder von 6 bis 12 Monaten. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 10 Kinder begrenzt. Der Kurs dauert 30 Minuten. Pro Kurstag bieten wir Ihnen zwei bis drei Kurszeiten an (die Kinder werden von der Kursleiterin nach Alter eingeteilt).

 

  • mittwochs jeweils 17.30-18.00 und 18.15-18.45 Uhr (die Einteilung erfolgt durch die Kursleitung)
  • freitags jeweils 14.45-15.15, 15.30-16.00 und 16.15-16.45 Uhr (die Einteilung erfolgt durch die Kursleitung)

 

Babyschwimmen/Aqua Baby II (Kinder von 12-24 Monate)
Der Kurs ist geeignet für Kinder von 12 bis 24 Monaten. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 10 Kinder begrenzt. Der Kurs dauert 30 Minuten. Pro Kurstag bieten wir Ihnen drei Kurszeiten an (die Kinder werden von der Kursleiterin nach Alter eingeteilt).

 

Das Baby und das Kleinkind verstehen
In der ersten Zeit des Lebens teilen sich Kinder zum Beispiel über Mimik, Körperhaltung und Weinen ihren Eltern mit. Ziel des Kurses ist es, diese Signale des Babys und des Kleinkindes besser «lesen» zu lernen und die eigenen Fähigkeiten zur Kommunikation mit dem Baby zu verbessern. 
Anhand von Videos werden Informationen über die frühe Entwicklung vermittelt, die Ihnen in der Betreuung Ihres Kindes helfen, schwierige Situationen zu meistern und gemeinsam noch mehr Freude zu erleben. Das Kursprogramm basiert auf den Erkenntnissen der aktuellen Säuglingsforschung. Die positive Wirkung auf die elterliche Feinfühligkeit und auf den Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung konnte wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Kurs-Themen

  • Das Baby sendet Signale aus
  • Was geht dem Weinen des Babys voraus?
  • Vertrauen ins Mutter- und Vatergefühl
  • Bindung entsteht
  • Erziehung beginnt

In einem kleinen Rahmen besteht die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Eltern.

Organisatorisches:

  • Teilnahme: Für Mütter und Väter mit Babys in den ersten Lebensmonaten oder auch bereits während der Schwangerschaft .Je früher Sie den Kurs besuchen, desto mehr können Sie davon profitieren. Der Kurs kann mit oder ohne Kind besucht werden.
  • Kosten: Der Kurs ist ein Präventionsangebot im Frühbereich und wird vom KantonSchaffhausen finanziert. Unkostenbeitrag pro Familie für den Kurs: 40 Franken
  • Ort: KJPD Schaffhausen, Promenadenstrasse 21, 8200 Schaffhausen

Flyer "Das Baby und das Kleinkind verstehen" 

Kursdaten
Leider ist ein Fehler aufgetreten.
Prüfen Sie bitte Ihre Eingaben oder versuchen es später noch einmal.
Ihre Anmeldung wurde erfolgreich übermittelt. 

Kursdaten auswählen
Wieder in die Balance kommen – Gruppenkurs für Frauen mit Brustkrebs
Mit «Wieder in die Balance kommen» bieten wir einen Gruppenkurs an für die Stärkung der Selbstwirksamkeit und der Ressourcen von Brustkrebsbetroffenen in der Nachsorge.

Mit der Diagnose Brustkrebs und den verschiedenen Therapien (Operation, Bestrahlung, Chemotherapie, antihormonelle Therapie) wurde das Gleichgewicht des Körpers und der Psyche gestört. Ziel dieses Kurses ist, dass betroffene Frauen – ausgehend von ihrer individuellen Situation – das Vertrauen in ihren Körper und das eigene Handeln wiedergewinnen.

Folgende Themen behandeln wir im Rahmen des Kurses gemeinsam:

  • die Grundhaltungen der Mind-Body-Medicine verstehen
  • die fünf Säulen des «Tempels der Gesundheit» (Entspannung, Bewegung, Ernährung, Atmung und Selbsthilfe) kennenlernen und im Alltag anwenden
  • einen konstruktiven Umgang mit der Diagnose und den Nebenwirkungen entwickeln
  • praktische Tipps und wie sie individuell und nachhaltig in den Alltag integriert werden können

Organisatorisches

  • Der Kurs (jeweils sechs Abende) richet sich an Frauen in der Nachsorge nach einer Brustkrebserkrankung.
  • Unkostenbeitrag von 80 Franken pro Teilnehmerin
  • Ort: Kantonsspital Schaffhausen, Erdgeschoss Trakt F, Physiotherapieraum

Der Kurs findet zweimal pro Jahr in Kleingruppen mit maximal fünf Teilnehmerinnen statt und dauert jeweils sechs aufeinander folgende Abende. Organisatorin ist das Brustzentrum am Kantonsspital Schaffhausen.

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, den Datenverkehr zu analysieren sowie Inhalte und Social-Media-Funktionen anzubieten. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy (ausführliche Informationen finden Sie unter Datenschutz).
powered by webEdition CMS