noscript-img

Kantonsspital Schaffhausen

Ihr Aufenthalt bei uns

Kinder im Spital
Als Eltern dürfen Sie Ihr krankes Kind jederzeit besuchen. Zudem können Sie auf Wunsch und nach Absprache mit dem Pflegepersonal auch gerne die Nacht bei Ihrem Kind verbringen.
Tiere
Tiere sind aus hygienischen Gründen im Spitalbereich generell nicht erlaubt. Als einzige Ausnahme sind Assistenzhunde von diesem Verbot ausgenommen.
Geld & Wertsachen
Tragen Sie während Ihres Spitalaufenthalts so wenig Geld wie möglich auf sich. Zur Bezahlung Ihrer Telefonkosten etc. akzeptieren wir EC-direct, Postcard oder Mastercard (Kreditkarte). Für den Bezug von Schweizer Franken und Euro finden Sie beim Haupteingang einen Bancomat der Credit Suisse. Wir empfehlen Ihnen, möglichst keine Wertgegenstände und nur wenig Bargeld mitzubringen beziehungsweise von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, solches beim Portier gegen Quittung zu deponieren. Für nicht deponierte Wertsachen können die Spitäler Schaffhausen keine Haftung übernehmen.
Sicherheit
Brand und Unfall
Ihre Sicherheit liegt uns in jeder Beziehung sehr am Herzen. Deshalb besitzen die Spitäler eine eigene Betriebsfeuerwehr und einen geschulten Sicherheitsbeauftragten.

Kerzen
Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, im Spital keine Kerzen anzuzünden. Dies gilt auch an Geburtstagen, im Advent und an Weihnachten.

Rauchen
Das Rauchen ist im gesamten Spital – auch aus Sicherheitsgründen – verboten. Im Freien finden Sie einzelne Aschenbecher.
Blumen
Blumen sind ein beliebtes Geschenk. Wir bitten Sie höflich, die Pflege Ihrer Blumen selbst zu übernehmen. Dazu finden Sie auf jeder Station das nötige Zubehör.
Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, den Datenverkehr zu analysieren sowie Inhalte und Social-Media-Funktionen anzubieten. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy (ausführliche Informationen finden Sie unter Datenschutz).
powered by webEdition CMS