HOME
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie+41 52 634 83 13
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergo- und Aktivierungstherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Geschützte Übergangspflege
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO Klinik
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Innere Medizin
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Notfall für Frauen
Notfall für Kinder und Jugendliche
Notfallpraxis
Notfallzentrum
Onkologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Psychiatrie
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Psychiatrische Langzeitpflege
Radiologie und Nuklearmedizin
Rettungsdienst
Rheuma, Geriatrie und Rehabilitation
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Zentrallabor
A
A
A

Therapien

Ambulante pulmonale Rehabilitation

Lungenerkrankungen sind oft chronisch und beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit der Patienten unterschiedlich stark. Die körperliche Belastbarkeit ist meistens so stark betroffen, dass sich Einschränkungen im sozialen, sportlichen oder auch beruflichen Umfeld ergeben.

In der ambulanten pulmonalen Rehabilitation haben Sie die Möglichkeit wohnortsnah zu trainieren. Je nach Situation können Sie so auch in Ihrem Beruf, Ihren Hobbys und in den familiären Verantwortungen integriert bleiben. Unter der kompetenten fachlichen Leitung von ausgebildeten Physiotherapeutinnen finden Sie Vertrauen in Ihre körperlichen Fähigkeiten und erlernen einen eigenverantwortlichen Umgang mit Ihrer Erkrankung. Ihre Lungenerkrankung kann möglicherweise nicht geheilt werden, ein gezieltes und spezifisches Training kann aber den Verlauf aufhalten und das Ausmass Ihrer Beschwerden reduzieren.

 

Organisation
Die ambulante pulmonale Rehabilitation findet in einer Gruppentherapie statt. Die Patienten und Patientinnen werden durch die Pneumologie oder die Hausärztin / den Hausarzt zugewiesen. Zusätzlich zum Training werden durch die Lungenliga Schaffhausen Vorträge zu verschiedenen Themen angeboten (1x jährlich). Sie werden ausschliesslich von diplomierten Physiotherapeut/Innen mit spezifischer Zusatzausbildung betreut.

 

Inhalt
Sie trainieren nach einem individuell auf sie abgestimmten Programm in der Gruppe Kraft und Ausdauer. Ziel ist es, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit durch Kraft- und Herz-Kreislauftraining zu steigern. So sind Sie im Alltag belastbarer und leistungsfähiger.

 

Wichtige Informationen

    • Kursdauer: Zweimal wöchentlich 60 Minuten, für circa 3 Monate
    • Kursutensilien: Sportliche, bequeme Kleidung, Schuhe mit rutschfester Sohle, Handtuch, Getränk
    • Treffpunkt: Kantonsspital Schaffhausen, Medizinische Trainingstherapie (MTT)
    • Anmeldung: Wird die ärztliche Verordnung direkt an die MTT geschickt, werden Sie aufgeboten. Haben Sie eine ärztliche Verordnung erhalten, rufen Sie uns bitte zur Termin-Vereinbarung an.
    • Kosten: Die Kosten werden bei einer gültigen Kostengutsprache von der Krankenkasse übernommen. Die Kostengutsprache wird durch die Ärztin oder die MTT eingeholt.

 

Ärztliche Leitung
PD Dr. med. Yvonne Nussbaumer, Leiterin Pneumologie & Schlafmedizin

 

Link zur Pneumologie des Kantonsspitals Schaffhausen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
powered by webEdition CMS