HOME
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie+41 52 634 83 13
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergo- und Aktivierungstherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Geschützte Übergangspflege
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO Klinik
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Innere Medizin
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Notfall für Frauen
Notfall für Kinder und Jugendliche
Notfallpraxis
Notfallzentrum
Onkologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Psychiatrie
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Psychiatrische Langzeitpflege
Radiologie und Nuklearmedizin
Rettungsdienst
Rheuma, Geriatrie und Rehabilitation
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Zentrallabor
A
A
A

Pflege

Gebärabteilung

Unser Team setzt sich aus Hebammen, studierenden Hebammen der ZHAW und Pflegeassistentinnen zusammen. Die enge Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten ist für uns selbstverständlich.

Pro Dienst sind mindestens zwei Hebammen anwesend. Die Hebammen betreuen und unterstützen Sie. Bei notwendigen medizinischen Eingriffen und zur Geburt wird die Gebärabteilungsärztin oder der -arzt hinzugezogen.

Hauptkapitel
KONTAKT
Kantonsspital
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Geissbergstrasse 81
CH-8208 Schaffhausen

Miteinander die Geburt erleben 

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Baby.

Es ist uns wichtig, dass Sie Ihr Kind in Ruhe und Geborgenheit auf die Welt bringen. Nach dem Grundsatz "So natürlich wie möglich, so sicher wie nötig" beziehen wir Sie in die Entscheidungen bei der Geburt mit ein. Unser Anliegen ist es, jeder Frau ihre individuelle Geburt zu ermöglichen. Eine interventionsarme und sichere Geburt wird in unserer Klinik durch die enge Zusammenarbeit zwischen Hebamme und Arzt oder Ärztin gewährleistet. Wir wollen Ihrem Kind nicht nur gesund auf die Welt helfen, wir unterstützen mit unserem Verständnis einer familienorientierten und selbstbestimmten Geburtshilfe auch eine innige und tragfähige Beziehung der Eltern zu ihrem Kind.

 

Bei uns sind Sie in guten Händen.

Wir unterstützen Sie, wir sind für Sie da.

Wir kommen Ihren individuellen Wünschen zum Ablauf Ihrer Geburt gerne nach. Alle unsere Gebärzimmer sind so eingerichtet, dass Sie sich zwischen verschiedenen Geburtspositionen und Geburtsverfahren entscheiden können, sofern sich Ihre Wünsche ohne Gefahr für Mutter und Kind erfüllen lassen. Jede Frau entwickelt bei der Geburt ungeahnte Kräfte. Unsere Aufgabe ist es, diese natürlichen Kräfte freizusetzen und die Frauen in ihren Stärken zu unterstützen.
Sie können während der Geburtsarbeit alle Positionen einnehmen. Auch die Wassergeburt ist eine mögliche Geburtsform. Wir geben Anregungen zu geburtshilflich günstigen Haltungen oder Beckenbewegungen, und Sie erhalten Atemhilfe. Je nach Notwendigkeit und Verlauf der Geburt können Sie sich für eine Peridural-Anästhesie (PDA) entscheiden.
Sollte ein Kaiserschnitt notwendig werden, können wir diesen jederzeit vornehmen.

 

Start ins Leben

Die Betreuung von Eltern und Kind.

Nach der Geburt haben Sie in ungestörter Atmosphäre Zeit, sich als Familie gegenseitig kennenzulernen. Um der Individualität jedes Kindes gerecht zu werden, vermeiden wir unnötige Manipulationen am Neugeborenen Ein wichtiger Bestandteil dieses Prozesses ist das Bonding, die frühe Bindung von Mutter und Kind. Wir fördern und unterstützen Sie dabei von Anfang an.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
powered by webEdition CMS