noscript-img
CORONA
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie (Zentrale)+41 52 634 34 34
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KiSH – Abklärung u. Krisenintervention+41 52 634 73 77
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Abklärungs- und Kriseninterventionsstelle (KiSH)
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/ Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergotherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Chirurgie
Klinik für Geriatrie, Rheumatologie und Rehabilitation
Klinik für Innere Medizin
Langzeitpsychiatrie
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Neurologie Schaffhausen Zentrum
Mühlentalsträsschen 9
8200 Schaffhausen
Notfall für Frauen
Notfallzentrum
Onkologie und Hämatologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Psychiatrie
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Praxis für die Frau
Proktologie
Radiologie und Nuklearmedizin
Rauchstoppberatung
Rettungsdienst
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie & Palliativer Konsiliardienst
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst Kantonsspital
Sozialdienst Psychiatriezentrum
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Therapien
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Zentrallabor
JOBS
A
A
A

Aktuelles aus den Spitälern

ZÜRÜCK ZUR ÜBERSICHT

Abschied von Arend Wilpshaar nach 36 Jahren bei den Spitälern Schaffhausen

30.12.22
In diesen Tagen endet bei den Spitälern Schaffhausen eine Ära, die in dieser Stetigkeit nicht mehr häufig anzutreffen ist. Nach 36-jähriger Tätigkeit für die Spitäler Schaffhausen tritt Arend Wilpshaar per Ende dieses Jahres in den vorzeitigen Ruhestand.
In den vergangenen drei Jahren führte er den operativen Betrieb der Spitäler Schaffhausen als Vorsitzender der Spitalleitung. Zuvor war er unter anderem als Generalsekretär, stellvertretender Spitaldirektor, Spitalleitungsmitglied, Leiter des Direktionsstabs, Leiter der Therapien und ganz zu Beginn ab 1986 als Physiotherapeut tätig.

Arend Wilpshaar hat sich in all den Jahren ein immenses Wissen über die Spitäler Schaffhausen angeeignet, was in seinen ausgezeichneten Dossierkenntnissen spürbar war. Er behielt den Überblick über die zahlreichen parallellaufenden Projekte und Geschehnisse innerhalb der Spitäler Schaffhausen sowie im komplexen gesundheitspolitischen und nicht immer einfachen Umfeld. In all den Jahren lagen ihm die Spitäler Schaffhausen, im Wissen um die Bedeutung für die Bevölkerung der Region, sehr am Herzen. Sein Einsatz dafür war enorm, bis zu seinem allerletzten Arbeitstag lenkte er die Geschicke der Spitäler Schaffhausen mit hohem Verantwortungsbewusstsein und bereitete in gewohnt sorgfältiger und verlässlicher Weise die Übergabe an seine Nachfolge vor.
Neben seinen Eigenschaften in der operativen Führung steckt hinter Arend Wilpshaar ein sehr feinfühliger Mensch, der auch immer viel Wert auf den Austausch mit den Mitarbeitenden – auch auf persönlicher Ebene – gelegt hat. Wertschätzung und Empathie standen in der Zusammenarbeit für ihn stets an oberster Stelle und waren täglich spürbar.

Nach all den Jahren, in denen Arend Wilpshaar viel bewegt hat, ist nun der Moment gekommen, ihn in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. Die Spitäler Schaffhausen verlieren mit Arend Wilpshaar eine aussergewöhnliche Persönlichkeit. Gleichzeitig gönnen wir ihm nun aber auch Zeit für all das, was während des Berufslebens und insbesondere während den letzten drei Jahren als Vorsitzender der Spitalleitung im privaten Bereich zu kurz gekommen ist. Wir wünschen Arend Wilpshaar von Herzen alles Gute, möge er seine Pensionierung bei guter Gesundheit mit seiner Frau und seiner Familie in vollen Zügen geniessen können.

Im Namen aller Mitarbeitenden bedanken wir uns herzlich bei Arend Wilpshaar für sein immensens Engagement für die Spitäler Schaffhausen und die regionale Bevölkerung. 

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
powered by webEdition CMS