HOME
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie+41 52 634 83 13
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergo- und Aktivierungstherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Geschützte Übergangspflege
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO Klinik
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Innere Medizin
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Notfall für Frauen
Notfall für Kinder und Jugendliche
Notfallpraxis
Notfallzentrum
Onkologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Psychiatrie
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Psychiatrische Langzeitpflege
Radiologie und Nuklearmedizin
Rettungsdienst
Rheuma, Geriatrie und Rehabilitation
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Zentrallabor
A
A
A

Ergotherapie

Selbstständig sein bedeutet Lebensqualität

Die Ergotherapie stellt die Handlungsfähigkeit des Menschen in den Mittelpunkt. Sie trägt zur Verbesserung der Gesundheit und zur Steigerung der Lebensqualität bei. Sie befähigt Menschen, an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an der Gesellschaft teilzuhaben.

 

Hauptkapitel
KONTAKT
Kantonsspital
Ergo- und Aktivierungstherapie
Geissbergstrasse 81
CH-8208 Schaffhausen

     

     

    Der Verlust von Aufmerksamkeits- und Gedächtnisleistungen, der Handlungsplanung sowie der Mobilität bedeutet häufig eine Einschränkung in der Selbständigkeit. Wir Ergotherapeutinnen unterstützen Sie mit unserem spezialisierten Fachwissen, Ihre Handlungsfähigkeit bei Funktionen und Betätigungen, welche für Sie wichtig sind, zu verbessern oder zu erhalten. Hierfür wird der Mensch ganzheitlich erfasst und eine grösstmögliche gesellschaftliche Teilhabe und Lebensqualität angestrebt. Zum Erreichen dieses Zieles kommen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassungen und Beratung zum Einsatz.

    Die Nachbetreuung von handchirurgischen, neurologischen und geriatrischen Patienten/-innen ist der Schwerpunkt unserer Arbeit. Ein Team von spezialisierten Ergotherapeutinnen betreut Sie bei Ihrem stationären Aufenthalt sowie auch im Ambulatorium. 

    Hirnleistungstraining
    Ein spezielles, individuell auf den Patienten abgestimmtes Training ermöglicht eine gezielte Förderung und Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit. Behandelt werden Patienten zum Beispiel nach einem Schlaganfall, Schädelhirntrauma oder beginnender Demenz. Spezialisierte Ergotherapeutinnen unseres Teams bieten Ihnen die Möglichkeit einer qualifizierten Diagnostik und Therapie von Hirnleistungsstörungen. Dabei werden sowohl spezielle kognitive Übungsprogramme (kognitives Training nach Stengel, V. Schweizer) als auch gezielte computergestützte Therapieverfahren (Cogpack, Fresh minder) eingesetzt. Selbstverständlich werden Sie und Ihre Angehörigen auch beraten und für ein gezieltes Training zu Hause geschult.

     

    Gezielt gefördert werden folgende Bereiche:

      • Konzentration, Ausdauer, Merkfähigkeit, Kurz- und Langzeitgedächtnis
      • Geteilte Aufmerksamkeit/Reaktionsgeschwindigkeit
      • Orientierungsfähigkeit
      • Visuelle Wahrnehmung (u. a. Gesichtsfeldtraining)
      • Räumlich-kognitive und –konstruktive Fertigkeiten
      • Handlungsplanung/Problemlösung

     

    Mit einer ärztlichen Verordnung zur Ergotherapie werden die Kosten von Ihrer Krankenkasse übernommen. Sie können unser Angebot aber auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

    Handtherapie inkl. Schienenbau
    Neurologische Rehabilitation
    Im Bereich der Neurologie befassen wir uns mit Erkrankungen und Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Das Ziel der Ergotherapie ist hierbei das Verbessern und Erhalten grösstmöglicher Selbständigkeit bei Alltagsaktivitäten wie Körperpflege, Essen, Haushalt, Schule, Beruf und Freizeit. Dies wird durch das Wiedererlangen von Funktionen, dem Erhalt von noch vorhandenen Funktionen und dem Erlernen von Kompensationsstrategien angestrebt.

     

     Unsere Angebote in der ergotherapeutischen Neurologie (alltagsbezogen):

      • Körperpflege- und Anziehtraining (Selbsthilfetraining)
      • Küchen- und Haushaltstraining
      • Verkehrstraining als Fussgänger
      • ÖV- Benutzung
      • Anpassung der Tagesstruktur
      • Schreibtraining 

     

    Funktionelles Training:

      • Sensorisches und motorisches Training der Hand/Arm
      • Training der Wahrnehmung
      • Training visueller Fähigkeiten

     

     

    Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
    powered by webEdition CMS