HOME
NOTFALL
Notfall Telefonnummern
Sanität144
Polizei117
Feuerwehr118
Europäischer Notruf112
tox info suisse145
Dargebotene Hand143
Spitäler Schaffhausen
Notfallzentrum +41 52 634 34 00
Gebärabteilung+41 52 634 23 25
Gynäkologie+41 52 634 83 13
Psychiatriezentrum +41 52 634 34 34
KONTAKT
Kliniken / Zentren / Fachbereiche
Auflistung von A bis Z
Adipositaszentrum
Akut-Geriatrie
Allgemeinchirurgie/Viszeralchirurgie
Allgemeine Innere Medizin
Ambulante kardiale Rehabilitation
Ambulante pulmonale Rehabilitation
Anästhesie
Angiologie
Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte
Beckenbodenzentrum
Beratungsstelle Demenz
Blutspendezentrum
Brustzentrum
Dermatologie
Endokrinologie/Diabetologie
Endometriosezentrum
Ergo- und Aktivierungstherapie
Ernährungsberatung /-therapie
Erwachsenenpsychiatrie
Gastroenterologie
Geburtenabteilung
Geburtshilfe und Pränataldiagnostik
Gefässchirurgie
Geriatrische und neurologische Rehabilitation
Geschützte Übergangspflege
Gynäkologie
Gynäkologie (Jugendsprechstunde)
Gynäkologische Onkologie
Handchirurgie
Handtherapie
HNO Klinik
Human Resource Management
Intensivmedizin
Intensivpflegestation
Kardiologie
Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
Klinik für Innere Medizin
Logopädie
Medizinische Trainingstherapie
Memory Klinik
Muskuloskelettale Reha Bewegungsapparat
Nephrologie
Neurologie
Notfall für Frauen
Notfall für Kinder und Jugendliche
Notfallpraxis
Notfallzentrum
Onkologie
Operative Disziplinen
Orthopädie
Pädiatrie/Neonatologie
Pflege Kantonsspital
Pflege Notfallzentrum
Pflege Operationssaal
Pflege Psychiatrie
Pflege Wochenbett
Physiotherapie
Pilates
Plastische Chirurgie
Pneumologie & Schlafmedizin
Psychiatrische Langzeitpflege
Radiologie und Nuklearmedizin
Rettungsdienst
Rheuma, Geriatrie und Rehabilitation
Rheumatologie
Schmerzgruppe
Schmerztherapie
Schwangerschaft
Senologie/Brustsprechstunde
Sozialdienst
Spezialisierte somatische Langzeitpflege
Spitalapotheke/Klinische Pharmazie
Spitaldirektion
Spitalhygiene
Spitalleitung
Spitalrat
Übergangspflege
Unfallchirurgie/Traumatologie
Unternehmenskommunikation
Urogynäkologie
Urologie
Viszeralchirurgie
Zentrallabor
A
A
A

Operative Disziplinen

Klinik für Urologie

Die Urologie ist auf die Behandlung von Erkrankungen der urogenitalen Organe spezialisiert. Menschliche Fürsorge, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen sind bei uns in der Urologie immer auch wesentlicher Bestandteil der Therapie. Wir begleiten unsere Patienten – Hand in Hand mit anderen Fachrichtungen – vom Aufnahmetag bis zur Operation und danach bis zur gut vorbereiteten Entlassung.

Willkommen

Das Fachgebiet Urologie umfasst die Erkennung, Therapie, Prävention und Rehabilitation von Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen der männlichen und weiblichen Harn- sowie der männlichen Geschlechtsorgane.

Das Angebot der Klinik für Urologie umfasst das gesamte diagnostische sowie therapeutische Spektrum der Urologie inklusive der modernen minimal-invasiven endourologischen, laparoskopischen sowie offenen Operationstechniken.

In unserem von Fachärzten geführten Sprechstundenbetrieb werden sie kompetent von einem eingespielten Team in freundlicher, patienten-orientierter Atmosphäre betreut.

Diagnostische Urologie
• Urologische Sprechstunde mit modernem Ultraschall
• Urologische Röntgenuntersuchungen
• Flexible, hochauflösende Blasenspiegelung (Zystoskopie)
• Abklärung bei Unfruchtbarkeit des Mannes (Fertilitätssstörung)
• Abklärung bei Störungen der Sexualfunktion des Mannes (erektile Dysfunktion)
• Abklärung bei Urinverlust
• Strukturierte Nachsorge urologischer Krebserkrankungen
• Urodynamische Abklärung
• MRI Fusionsbiopsie der Prostata
Therapeutische Urologie
Minimalinvasive Eingriffe
• Radikale Entfernung der Prostata bei Prostatakrebs
• Eingriffe an der Nieren
   o Nierenteilentfernung bei Nierenkrebs
   o Komplette Nierenentfernung bei Nierenkrebs / funktionsloser Niere
   o Nieren- und Harnleiterentfernung bei Tumoren im oberen Harntrakt
   o Nierenbeckenplastik bei Abflussstörung der Niere
   o Entfernung grösserer, solitärer Nierensteine
• Entfernung der Beckenlymphknoten

Laparoskopische Chirurgie minimalinvasiv
• Komplette Nierenentfernung bei geschädigter Niere
• Entfernung von Nierenzysten

Offene chirurgische Eingriffe

• Prostataentfernung bei Prostatakrebs
• Prostataentfernung bei sehr grosser Drüse
• Niereneingriffe bei Tumoren/Steinen
• Blasenentfernung bei Blasenkrebs mit Blasenersatz
• Operation bei Hodentumoren
• Operation bei Wasserbrüchen (Hydrocele, Spermatocele)
• Operation bei Penistumoren
• Entfernung Nebenhoden bei chronischer Entzündung
• Beschneidung (Zirkumzision, ambulant)
• Unterbindung („no cut"- Vasektomie, ambulant)
• Operation bei Krampfadern am Hoden (Varicozele)
• Operation bei Genitalwarzen des Mannes

Eingriffe durch die Harnröhre (Endo-Urologie)

• „kleine" Prostataoperation bei gutartiger Vergrösserung
• Blasenhalsinzision
• Blasentumorentfernung
• Operation bei Harnröhrenenge
• Operation bei Harnleiterenge
• Botox-Injektion Blase bei Blasenentleerungsstörung

Rekonstruktive Urologie

• offene Harnröhrenplastik mit End-zu-End Verbindung
• offene Harnröhrenplastik mit Mundschleimhaut Interponat
• Nierenbeckenplastik bei Abflussstörung der Niere
• Penisbegradigung bei Penisverkrümmung

Eingriffe bei Nieren- und Harnleitersteinen

• endoskopische Steinzertrümmerung mittels Laser in Nieren und Harnleiter
• Nierensteinzertrümmerung (extrakorporale Stosswellen-Lithotripsie, ESWL)
• offene oder robotische / laparoskopische Entfernung grösserer Steine
• Perkutane Steinzertrümmerung (PNL)

Urologische Zweitmeinung
Entscheidend für den Erfolg einer Therapie ist immer das Vertrauensverhältnis zwischen Patientin / Patient und seiner Ärztin / seinem Arzt. Häufig bestehen jedoch Zweifel gegenüber einer vorgeschlagenen Abklärung oder Behandlung. Hier kann eine Zweitmeinung Klärung bringen oder auch Zweifel beseitigen.

Für eine Zweitmeinung wenden Sie sich vertrauensvoll an uns: urologie@spitaeler-sh.ch

 

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
powered by webEdition CMS